Welcome! Anonymous

Jennifer Lopez - "Ni Tú Ni Yo"

Ihr seid auch von anderen Stars Fans, dann schreibt darüber.

Jennifer Lopez - "Ni Tú Ni Yo"

Beitragvon IloveXtina » 26.11.2015, 10:33

Name: Jennifer Lynn Lopez
Spitzname: J. Lo, La Lopez, Lola, Jenny From the Block
Geboren: 24.Juli 1969/ The Bronx, New York (USA)
Sternzeichen: Löwe
Größe: 1, 68m
Erste Single: If You Had My Love [Mai 1999]
Aktuelle Single: El mismo Sol (Álvaro Soler feat. Jennifer Lopez) [August 2015]
[ img ]

Ab 20. Januar 2016 beginnt ihre Las Vegas Residenz "All I Have" im Planet Hollywood.
https://www.caesars.com/planet-hollywood/shows/jennifer-lopez


Vergangene Woche hat sie die American Music Awards nominiert. Sie hatte viele hammer Outfits an. Und die Show mit einer spektakulären Dance-Performance eröffnet:
http://www.beyondbeautifuljlo.com/jlo-hosts-performs-at-the-american-music-awards/
[ img ]
IloveXtina
Administrator
 
Beiträge: 1664
Registriert: 26.12.2014, 18:00
Wohnort: Berlin

Re: Jennifer Lopez - "El mismo sol"

Beitragvon PrimaDonnaXX » 27.11.2015, 11:39

Also die Dance Performance fand ich echt gelungen bei dem Amas, die ganzen Tänzer auf der Bühne, das war wirklich hammer!

Ich mag J Lo auch. Sie hat viele schöne Songs.
PrimaDonnaXX
 
Beiträge: 331
Registriert: 11.02.2015, 14:44

Re: Jennifer Lopez - "El mismo sol"

Beitragvon IloveXtina » 27.11.2015, 15:20

PrimaDonnaXX hat geschrieben:Ich mag J Lo auch. Sie hat viele schöne Songs.


Finde ich auch. Die ihrer letzten Alben gehören jedoch nicht dazu. Diese ganzen EDM-Schrott-Produktionen sind so graunvoll :daumenrunter:
Am liebsten mochte ich "Que Hiciste", "Waiting For Tonight", "Baby, I Love You", "Play", "Get Right" und all ihre Songs die eher in Richtung Hip Hop/RnB gehen (Jenny From The Block etc).
IloveXtina
Administrator
 
Beiträge: 1664
Registriert: 26.12.2014, 18:00
Wohnort: Berlin

Re: Jennifer Lopez - "El mismo sol"

Beitragvon PrimaDonnaXX » 30.11.2015, 09:05

[quote="IloveXtina"
Finde ich auch. Die ihrer letzten Alben gehören jedoch nicht dazu. Diese ganzen EDM-Schrott-Produktionen sind so graunvoll :daumenrunter:
Am liebsten mochte ich "Que Hiciste", "Waiting For Tonight", "Baby, I Love You", "Play", "Get Right" und all ihre Songs die eher in Richtung Hip Hop/RnB gehen (Jenny From The Block etc).[/quote]

Ja da gebe ich dir total recht! Ich frag mich wann das endlich aufhört.
Ich bin gestern zufällig auf alte Musik Anfang 2000 im Netz gestoßen und habe mir gedacht "Mensch damals klang alles viel besser als heute". :|
PrimaDonnaXX
 
Beiträge: 331
Registriert: 11.02.2015, 14:44

Re: Jennifer Lopez - "El mismo sol"

Beitragvon IloveXtina » 30.11.2015, 21:36

Ich weiß nicht ob die Musik Ende der 90er/Anfang 2000 echt besser war oder ob ich das nur so empfinde, weil ich damit groß geworden bin...
jedenfalls war das sooooo tolle Musik :( vor allem RnB!!! :weinen:
IloveXtina
Administrator
 
Beiträge: 1664
Registriert: 26.12.2014, 18:00
Wohnort: Berlin

Re: Jennifer Lopez - "El mismo sol"

Beitragvon IloveXtina » 01.12.2015, 11:33

Christina hat geschrieben:Mir kam es vor allem so vor als wäre es kreativer gewesen.
Man hat alles schon gesehen und gehört.Wenn man jetzt die Charts anschaut sind ständig irgendwelche komischen DJs mit Remixversionen alter Songs vertreten.


ich poste meine Antwort dazu mal hier ---> http://www.xtinafighters-lounge.de/forum/viewtopic.php?f=16&t=190

wie ich in dem dortigen Thread schon beschrieben hab, ab 2007 ging es mit der Musik bergab. So auch bei Jenny. Das Album "Brave" war noch in Ordnung, alles was danach kam, meiner Meinung nach, unerträglicher Müll... :? echt schade!
Ich frage mich ob ihr die Musik gefällt und sie sie macht, weil sie sie machen möchte. Oder nur weil ihr das Label das sagt (Brave war ja nicht gerade ein Erfolg) und weil sie damit Kohle scheffeln kann.... :nixweiss:
IloveXtina
Administrator
 
Beiträge: 1664
Registriert: 26.12.2014, 18:00
Wohnort: Berlin

Re: Jennifer Lopez - "El mismo sol"

Beitragvon IloveXtina » 19.03.2016, 18:24

Jennifer Lopez bei Jimmy Fallon's Tonight Show Segment "Ew!": https://youtu.be/KX1bQ1sGiIA :lol:
geil, wie sie da am abtwerken ist!

Jenny bei der Wendy Williams Show: https://youtu.be/Cgzdifl0eGc
cooles Interview. Ich liebe ihre offene und ehrliche Art.
Sie nimmt außerdem Stellung zu Mariah Careys Aussage von 2001(?): https://youtu.be/7xZUFowURmE :lol:
IloveXtina
Administrator
 
Beiträge: 1664
Registriert: 26.12.2014, 18:00
Wohnort: Berlin

Re: Jennifer Lopez - "El mismo sol"

Beitragvon Spotlight » 19.06.2016, 21:52

Ich mag ihren neuen Song und die Tatsache das sie immer wieder ihre Fans mit Musik beliefert obwohl ihre letzen Alben nicht gerade Bestseller waren .

In den Charts kommt der Song auch gut an.
Spotlight
 
Beiträge: 124
Registriert: 16.06.2016, 18:08

Re: Jennifer Lopez - "El mismo sol"

Beitragvon PrimaDonnaXX » 20.06.2016, 09:14

Ich mag "I ain't your Mama" auch. :daumenhoch:
Den Song höre ich mir wirklich gerne an.
PrimaDonnaXX
 
Beiträge: 331
Registriert: 11.02.2015, 14:44

Re: Jennifer Lopez - "Ain't Your Mama"

Beitragvon Spotlight » 20.06.2016, 20:25

Brave und a.k.a waren ein Flop.
Spotlight
 
Beiträge: 124
Registriert: 16.06.2016, 18:08

Re: Jennifer Lopez - "Ain't Your Mama"

Beitragvon IloveXtina » 15.02.2017, 02:05

ein paar inspirierende Worte von J.Lo zusammengeschnitten: https://www.facebook.com/R29Entertainment/videos/1184121295019073/ :verliebt:
IloveXtina
Administrator
 
Beiträge: 1664
Registriert: 26.12.2014, 18:00
Wohnort: Berlin

Re: Jennifer Lopez - "Ain't Your Mama"

Beitragvon bigfan » 15.02.2017, 10:02

Spotlight hat geschrieben:Brave und a.k.a waren ein Flop.


Seit Rebirth geht es mit ihr bergab. Die Verkaufszahlen blieben weit unter 1 Mio.
Aber nichts desto trotz ging sie auf Welttournee und macht weiter. :iloveit:
bigfan
 
Beiträge: 423
Registriert: 04.01.2015, 21:08

Re: Jennifer Lopez - "Ain't Your Mama"

Beitragvon FighterX » 24.02.2017, 13:57

bei Jen ist es egal ob ihre Alben floppen, sie koennte jederzeit auf Welttournee gehen wenn sie wollte. SIe hat einfach so viele HIts, die immer noch gehoert werden, dass sie problemlos Hallen fuellen koennte. Und ihre Buehnenpraesenz kommt ihr ebenfalls zu gute. Und mit "Ain"t Your Mama" hat sie ja bewiesen, dass sie immer noch Megaerfolge landen kann und man immer mit ihr rechnen muss...

uebrigens fand ich das A.K.A. album richtig gut, schade dass sie damit nichts reissen konnte.
FighterX
 
Beiträge: 50
Registriert: 09.12.2016, 18:06

Re: Jennifer Lopez - "Ain't Your Mama"

Beitragvon FighterX » 13.07.2017, 18:48

neue Single "Ni Tu Ni Yo" ft. Gente de Zona. Neues Album "Por Primera Vez" folgt in den kommenden Monaten.

Video:

https://www.youtube.com/watch?v=V5_tnpdnNz4&t=186s

Sie ist einfach nicht zu stoppen :D
FighterX
 
Beiträge: 50
Registriert: 09.12.2016, 18:06

Re: Jennifer Lopez - "Ain't Your Mama"

Beitragvon Spotlight » 15.07.2017, 19:00

Rebirth ist immer noch eines meiner Lieblingsalben von ihr.
Spotlight
 
Beiträge: 124
Registriert: 16.06.2016, 18:08

Re: Jennifer Lopez - "Ain't Your Mama"

Beitragvon IloveXtina » 25.07.2017, 15:40

FighterX hat geschrieben:neue Single "Ni Tu Ni Yo" ft. Gente de Zona. Neues Album "Por Primera Vez" folgt in den kommenden Monaten.

Video:

https://www.youtube.com/watch?v=V5_tnpdnNz4&t=186s

Sie ist einfach nicht zu stoppen :D


Gefällt mir richtig gut der Song! Das Video ist ja mal auch wieder der Wahnsinn! Ist sie die schönste Frau auf Erden oder was?? :verliebt: Abnormal wie sie mit den Jahren eigentlich nur noch besser aussieht hehe
Mich wundert's dass Marc Anthony am Anfang im Video mitspielt, wusste gar nicht, dass die beiden noch so ein gutes Verhältnis haben.
IloveXtina
Administrator
 
Beiträge: 1664
Registriert: 26.12.2014, 18:00
Wohnort: Berlin


kuchnie tarnowskie góry piekary śląskie będzin świętochłowice zawiercie knurów mikołów czeladź myszków czerwionka leszczyny lubliniec łaziska górne bieruń
kuchnie na wymiar warszawa kuchnie warszawa opinie

Zurück zu Celebrities

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast